Englisch

Big Ben, Houses of Parliament

Als führende Weltsprache ist Englisch offizielle Sprache vieler internationaler Organisationen sowie globale Handelssprache. Somit kommt dem Unterricht in dieser weltöffnenden Sprache eine besondere Bedeutung zu. Der Englischunterricht an der IKS ist besonders darauf ausgerichtet, die kommunikative und interkulturelle Kompetenz zu entwickeln und dabei Medien- und Methodenkompetenzen zu  fördern. Dieser Kernansatz wird durch viele Projekte und Methoden wie z.B. handlungsorientiertem Unterricht, projektbezogenen Aufgaben, dem Einsatz verschiedener Medien, Theaterbesuchen und dem Kontakt mit einer Schule in den USA begleitet.

Anfangsunterricht - Englisch ab Klasse 5

“Hello, my name is Polly. What about you?" - so begegnen die Schüler*innen zu Beginn des Englischunterrichts in der 5. Klasse der Papageiendame Polly. Zusammen mit dem Poltergeist Prunella und einer Reihe englischer Kinder aus unserem Lehrbuch English G21 werden in den ersten beiden Jahren spielerisch Wissen und Kompetenzen erarbeitet, aufgegriffen und erweitert. Geschichten, Dialoge, Lieder, Bilder als Sprechanlässe und abwechslungsreiche kommunikative Übungen prägen den Englischunterricht in den ersten Lernmonaten.

Mittelstufenunterricht

Die Anforderungen nehmen im Verlauf der Jahre schrittweise zu. Die Schüler*innen setzen sich mit unterschiedlichen landeskundlichen, literarischen und zeitbezogenen Themen auseinander. Kontinuierlich werden dabei alle fremdsprachlichen Kompetenzen - mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Hör- und Leseverstehen - erweitert. Dabei lernen sie z.B. Referate und Präsentationen in der Zielsprache vorzubereiten und sich längere englischsprachige Literatur eigenständig zu erschließen. Im Hinblick auf den Oberstufenunterricht erfolgt ab der 9. Klasse zunehmend die Einführung von Fachvokabular und Methoden der Textinterpretation und -analyse.

Oberstufenunterricht

Die oben genannten grundlegenden Ziele gelten auch für den Englischunterricht der Oberstufe, sowohl für das Grund- als auch für das Leistungsfach. Die Inhalte umfassen landeskundliche Themen ebenso wie Sachthemen (z.B. science and technology) und Literatur. Zum Einsatz kommen englische Originaltexte und Materialien aus allen zielsprachlichen Kultur- und Sachbereichen. Zeitgenössische Romane und Dramen gehören dabei ebenso zum Repertoire wie Lyrik und Werke von William Shakespeare.

Zusätzliche Angebote

  • Die Schüler*innen haben an der IKS die Möglichkeit, ein Cambridge Sprachzertifikat zu erlangen.
    » Weitere Informationen
  • Die IKS nimmt jährlich an dem Wettbewerb The Big Challenge teil. Außerdem gibt es einen IKS Reading Contest.
    » Weitere Informationen
  • In der Jahrgangsstufe 7 findet seit 2017 eine Englandfahrt statt. Zudem pflegen die IKS und die Oshkosh West High School in Wisconsin, USA, eine Schulpartnerschaft, in deren Rahmen alle zwei Jahre ein Schüleraustausch stattfindet.
    » Weitere Informationen