News Detailansicht

Kant-Volleyballerinnen sind Vize-Hessenmeisterinnen!

Die Vize-Hessenmeisterinnen im Volleyball kommen von der IKS! Die Mädchen der Wettkampfgruppe IV - Jahrgänge 2006 bis 2009, Klassen 5 bis 7 - haben am 05.06.2019 beim Landesentscheid in Hofheim den zweiten Platz belegt. Damit besiegten sie sechs andere Teams aus ganz Hessen und unterlagen lediglich der Elly-Heuss-Schule Wiesbaden. Für den Landesentscheid qualifiziert hatten die Mädchen sich im April beim Regionalentscheid. Die Jungen der IKS waren beim Regionalentscheid Dritte geworden und verfehlten daher knapp die Qualifikation für den Landesentscheid.
In den Gruppenspielen mit vier Teams gewannen die Kant-Schülerinnen jedes Spiel gegen Schulen aus Bad Arolsen, Hanau und Biedenkopf. Zuvor hatten sie im Vielseitigkeitswettbewerb Geschicklichkeit und Schnelligkeit bewiesen und sich so eine gute Ausgangsposition für die Spiele erarbeitet. Im Spiel um Platz 1 unterlag die IKS leider den Wiesbadenern, die zuvor gegen Oberursel, Hofheim und Melsungen gewonnen hatten.
Die sieben Mädchen des siegreichen IKS-Teams (Alessia, Jana, Laura, Charlotte, Joelle, Mia und Isabella) stammen fast alle aus den Sportklassen 5s, 6s und 7s, in denen Volleyball besonders gefördert wird. Betreut wurden sie von dem Lehrer-Trainer Adnand Zinela und Coach Gaby Ockel, die früher selbst Volleyball-Nationalspielerin war.

« zurück | News vom 13. Juni 2019 | Kategorie: Sport