Sie sind hier: Einrichtungen / Schulsportzentrum (SSZ)
20. Oktober 2017

Talentförderung im Schulsportzentrum (SSZ) Rüsselsheim

Das Landesprogramm zur Talentsuche und Talentförderung, in dessen Mittelpunkt Kinder und Jugendliche stehen, die nach sportlichem Erfolg streben, ist ein Kooperationsmodell des hessischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Hessen.

Es soll helfen, in der Zusammenarbeit von Schulen und Sportverein/Sportverbänden den Einstieg in ein leistungssportliches Training für Kinder und Jugendliche pädagogisch sinnvoll und verantwortbar zu gestalten.

Die Umsetzung des Förderkonzepts erfolgt u. a. durch Einrichtung von Talentaufbaugruppen (TAG), Talentfördergruppen (TFG) und durch Angebote von Spezialtraining in Leistungsgruppen LG).

Koordinations- und Steuerungsstellen sind die Schulsportzentren (SSZ).

Vorstellung unserer Lehrer-Trainer

Lehrer-Trainerin für Hockey

Die frühere litauische Junioren-Nationalspielerin Violeta Böckmann ist seit August 2010 Lehrer-Trainerin am Schulsportzentrum in Rüsselsheim.

Lehrer-Trainer für Judo
Andreas Esper ist Diplomsportlehrer und neben seiner Tätigkeit als Lehrer-Trainer am Schulsportzentrum auch Trainer der Bundesliga-Mannschaft des JC Rüsselsheim. Von 2000 bis 2004 war er Landestrainer  beim Hessischen Judoverband. In seiner aktiven Zeit als Kämpfer gehörte er der Bundesliga-Mannschaft des 1. Mannheimer Judo Clubs an und war Mitglied der Juniorennationalmannschaft. Sein Abitur machte er übrigens 1984 am Heinrich Heine Sport-Gymnasium in Kaiserslautern, zur damaligen Zeit eines der ersten Gymnasien mit Sportklassen.

Lehrer-Trainer für Volleyball

  • Diplom-Sportlehrer an der IKS
  • Lehrer-Trainer am SSZ Rüsselsheim
  • A-Lizenz Volleyball-Trainer
  • Auswahltrainer Nordbaden Volleyball-Verband
  • Kadertrainer Hessischer Volleyball-Verband
  • Ehem. Profispieler SC Dinamo Tirana/Albanien
  • Mehrmals albanischer Meister/Pokalsieger
  • Ehemaliger Albanischer Nationalspieler
  • Teilnehmer Europapokal der Landesmeister